Sternzeichen Schütze 23. November bis 21. Dezember – Das Liebes und Sex Horoskop!

Wie stehen die Sterne zu meinem Berufsleben?

Es ist wichtig, dass Sie gleich im Januar Ihre Aufmerksamkeit auf den beruflichen Erfolg lenken. Doch sollte Ihnen das nicht allzu schwer fallen, da dies das Zeichen des beruflichen Erfolgs ist. Ab April schleicht sich Ermüdung ein. Das ist weiter nicht schlimm, denn auch Sie dürfen einmal ausspannen. Ihre Kreativität ist ab August ein großes Thema und im September könnte es vielleicht sein, dass Sie an Ihren Zielen zweifeln. Völlig überflüssig, denn Ihre Beliebtheit könnte kaum besser sein. Die Kraft ist auch wieder zurück, und bis November sind Sie imstande, Berge zu versetzen.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Singles

Ihre Bedürfnisse an potentielle Partner ist dieses Jahr etwas anders als gewohnt. Sie hätten gerne einen weltoffenen Menschen zum Partner, der Ihnen Ihre Freiheiten lässt und nicht allzu sensibel ist. Doch leider ist dieser Traum erst ab Anfangs März zu kriegen. April und Juni sind Sie keine Bereicherung für das andere Geschlecht, Ihre Laune hat den Tiefpunkt erreicht. Trotzdem erhalten Sie ab Ende Juli einen angenehmen Liebeseinfluss. Dieser zeigt sich in Form von verstärkter erotischer Ausstrahlung, welche Ihnen hilft trotzdem für das andere Geschlecht attraktiv zu bleiben. Dies wiederum erhöht die Liebeschancen vor allem Anfang November bis Mitte Dezember.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Paare

Vielleicht ist Ihre Lustbarkeit anfangs des Jahres etwas eingeschlafen, doch dieser Umstand wird von der Venus ganz schön durcheinander gemischt. Ab Februar stehen Ihre erotischen Träume also auf Nähe und Sinnlichkeit. Da Sie Ihren Partner wohl kaum dazu überreden müssen, steht der Zweisamkeit wirklich nichts im Wege. Doch aufgepasst, im Mai holt Sie die Vergangenheit ein, und am liebsten würden Sie wieder zum Singlestatus wechseln. Doch schon im Juli haben Sie wieder vermehrt Lust auf Nähe und Streicheleinheiten, und das Bedürfnis auf Einsamkeit vergeht.

So sind unter dem Sternzeichen Schütze geborene Menschen:

Sie lieben es wenn Ihre Gespielin auf ihnen reitet, weil Sie dabei ihren Schönen Körper am besten beim lustvollen Auf und Ab beobachten können. Wilden, leidenschaftlichen Vögeln kann man durchaus mit Ihnen genießen, allerdings sollte Ihre Gespielin auch in der hemmungslosesten Ekstase niemals auf die Idee kommen, Sie mit langen Fingernägeln Schultern oder Brust zu zerkratzen. Sex-Verletzungen oder gar Brutalität ist Ihnen auch im Bett zuwider. Sie können nun Unsicherheiten erfahren und benachteiligt werden. Ihre Energie ist nun zwar erhöht, aber auf eine unruhige und unharmonische Weise. Wenn Sie sich gegen andere durchsetzen wollen, seien Sie vorsichtig, denn Sie könnten sich dadurch einige Gegner erschaffen. Dies würde Sie nur in Schwierigkeiten bringen. Wenn Sie stattdessen Ihre Wünsche etwas zügeln und sich eine ruhige Lebensweise gönnen, überstehen Sie diesen Einfluss ohne Kalamitäten.

So steht es um Ihre Gesundheit:

Über Ihren Gesundheitszustand müssen Sie sich keine Sorgen machen. Aber in absehbarer Zeit sind einige Turbulenzen zu erwarten. Nun gilt: In der Ruhe liegt die Kraft! Wenn es zu stressig wird, heißt es, mit Yoga und Meditationsübungen wieder die innere Mitte zu finden.

Ihre Karriere:

Weil Sie viel zu gutmütig sind, lassen Sie sich eine Menge Probleme von anderen aufhalsen. Sie hoffen, dass Sie dadurch Ihren Arbeitskollegen helfen können. Immer sollten Sie das allerdings nicht zulassen, sonst werden Sie nur ausgenutzt.

So siehrt es für Sie in der Liebe in der nächsten Zeit aus:

Sie sollten Ihrem Partner wieder einmal eine Freude bereiten und ihn mit einem kleinen Geschenk überraschen. Er wird begeistert sein. Es belebt eine Beziehung, wenn man einander hin und wieder eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lässt.