Sternzeichen Stier 21. April bis 20. Mai – Das Liebes und Sex Horoskop!

Wie stehen die Sterne zu meinem Berufsleben?

Es ist wichtig, dass Sie gleich im Januar Ihre Aufmerksamkeit auf den beruflichen Erfolg lenken. Doch sollte Ihnen das nicht allzu schwer fallen, da dies das Zeichen des beruflichen Erfolgs ist. Ab April schleicht sich Ermüdung ein. Das ist weiter nicht schlimm, denn auch Sie dürfen einmal ausspannen. Ihre Kreativität ist ab August ein großes Thema und im September könnte es vielleicht sein, dass Sie an Ihren Zielen zweifeln. Völlig überflüssig, denn Ihre Beliebtheit könnte kaum besser sein. Die Kraft ist auch wieder zurück, und bis November sind Sie imstande, Berge zu versetzen.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Singles

Im Januar könnte eine kleine Beziehungspflanze zu wachsen beginnen. Gehen Sie ruhig darauf ein, denn ab Mai ist Ihre Stimmung nicht sehr gesellschaftsfähig. Sie tun sich schwer sich festzulegen, und alle potentiellen Kandidaten lösen einen Groll bei Ihnen aus. Pech für Sie! Bleiben Sie mit dieser Unsicherheit bei sich und suchen Sie die Lösung nicht bei anderen. Denn sind Ihnen diese Zusammenhänge eigentlich bewusst. Doch im August, September und Dezember können Sie Nähe wieder zulassen. Sie werden dabei aber leicht verstimmt, falls Ihre neue Bekanntschaft ihre Zeit auch mit anderen Menschen verbringt.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Paare

Sie haben ein wundervolles Jahr vor sich. Schon im Januar stehen Sie stark im Mittelpunkt, mehr als Ihnen vielleicht lieb ist. Ab Februar flüchten Sie alsbald mit Ihrem Liebsten an ein stilles Örtchen, wo Sie keiner stört. Wer weiß, was Sie dort beide zusammen anstellen. Diese intensive Zeit dauert bis Ende Mai. Ab Juli wird einer von Ihnen im Beruf stark gefordert, so dass Sie nur noch wenig Zeit füreinander haben. Akzeptanz und gegenseitiges Verständnis lohnt sich noch mehr als sonst, so dass Sie entweder ab September, sicher aber ab Oktober wieder mit Volldampf Ihre Beziehung auskosten können. Schwieriger werdende Lebensumstände machen Ihnen Sorgen. Mehr als üblich fühlen Sie sich versucht, unrechte Mittel dagegen anzuwenden.

So sind unter dem Sternzeichen Stier geborene Menschen:

Sie lieben es wenn Ihre Gespielin auf ihnen reitet, weil Sie dabei ihren Schönen Body am besten beim lustvollen Auf und Ab beobachten können. Wilden, leidenschaftlichen Ficken kann man durchaus mit Ihnen genießen, allerdings sollte Ihre Gespielin auch in der hemmungslosesten Ekstase niemals auf die Idee kommen, Sie mit langen Fingernägeln Schultern oder Brust zu zerkratzen. Sex-Verletzungen oder gar Brutalität ist Ihnen auch im Bett zuwider. Sie können nun Unsicherheiten erfahren und benachteiligt werden. Ihre Energie ist nun zwar erhöht, aber auf eine unruhige und unharmonische Weise. Wenn Sie sich gegen andere durchsetzen wollen, seien Sie vorsichtig, denn Sie könnten sich dadurch einige Gegner erschaffen. Dies würde Sie nur in Schwierigkeiten bringen. Wenn Sie stattdessen Ihre Träume etwas zügeln und sich eine ruhige Lebensweise gönnen, überstehen Sie diesen Einfluss ohne Kalamitäten.

So steht es um Ihre Gesundheit:

Sie sind energiegeladen und haben das Bedürfnis nach mehr Bewegung. Versuchen Sie es doch einmal mit Golf, Tennis oder einem sanften Krafttraining. Falls Ihr Terminkalender das nicht erlaubt, können Sie ja auch abends einige Runden um den

Ihre Karriere:

Eine Person verhält sich Ihnen gegenüber äußerst seltsam, denn Sie wagt es nicht, Ihnen direkt ins Gesicht zu sagen, was sie eigentlich von Ihnen will. Kommen Sie ihr doch etwas entgegen und ermuntern Sie sie dazu, deutlich auszusprechen, worum es geht.

So siehrt es für Sie in der Liebe in der nächsten Zeit aus:

Sie sollten wieder einmal etwas alleine oder mit Freunden unternehmen, um Abwechslung in Ihren Alltag zu bringen. Eine kurze Pause tut auch Ihrem alltäglichen Beziehungsleben gut und kann sich durchaus belebend auf die Partnerschaft auswirken.