Sternzeichen Fisch 20. Februar bis 20. März – Das Liebes und Sex Horoskop!

Wie stehen die Sterne zu meinem Berufsleben?

Sie neigen dazu, bereits im Januar Überstunden machen zu wollen, um Ihre Karriere voran zu treiben, doch ATTENTION ist hier geboten: Laden Sie sich nicht zuviel auf. Sie neigen ja dazu, mehrere Arbeiten gleichzeitig anzugehen. Doch Ihr Köper hat auch so seine Grenzen, und so ist es besser, Sie teilen die Arbeit mit Leuten aus Ihrem beruflichen Umfeld. Im März könnten Sie beruflich wichtige Begegnungen mit Menschen haben, die Ihre Berufsvisionen untermauern. Juli ist finanziell ein guter Monat. Und im Herbst bestehen Sie locker gegen die berufliche Konkurrenz. Selten hatten Sie so ein Gefül der Klarheit und Ausgeglichenheit. Probleme mit anderen Menschen, die Ihnen groß und unnahbar erschienen, lösen sich mehr und mehr in Gaudium auf. Es ist an der Zeit, Ihre engsten Freundschaften aufzuleben lassen und die Liebe neu zu entdecken. Genießen Sie Ihren persölichen zweiten Früling und sammeln Sie gemeinsam mit Freunden und Familie einzigartige Erfahrungen.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Singles

Bereits in der Silvesternacht genießen Sie den Respekt anderer, Sie sehen nämlich hinreißend aus und machen einen guten Eindruck. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie das kleine Schwarze oder einen Kartoffelsack tragen. Denn die Erotik von Mars und Venus begleiten Sie auf Schritt und Tritt. Im März verlässt Sie das Sinnlichkeitsgespann allerdings, und falls Sie gerade eine Liebesbeziehung am Laufen haben, wird diese einem Test unterzogen, doch diese kleine Prung dauert nur drei bis vier Wochen, und im April gehen Sie wieder zu den Gewinnern. Zwischen dem 12. Mai und dem und dem 3. Juni kommt wieder eine super Anwuchs, und diesmal könnte es etwas Längeres werden.

Wie stehen die Sterne zu meinem Liebesleben für Paare

Möglicherweise sind Sie Ihres Partners überdrüssig, astrologisch gesehen stehen nämlich Venus und Mars ziemlich ungünstig in Bezug auf Liebesglück. Machen Sie sich nicht allzu viel daraus, lassen Sie diese Periode vorbeiziehen. Ab Februar glüht Ihre Beziehungsfähigkeit wieder und vielleicht reicht es für einen gemeinsamen Hüttenzauber im Schnee. Und siehe da, im Mai sind Sie sogar glücklich darüber, dass Sie sich auf Ihren Partner verlassen können.

So sind unter dem Sternzeichen Fisch geborene Menschen:

Wer sich Ihnen einfach hingibt und ihre erotischen Vorlieben volle Entfaltungsmöglichkeiten gönnt, bekommt zur Belohnung ein tabuloses, sexerfülltes und abwechslungsreiches, spannendes Liebesleben. Das Wichtigste aber ist, dass man mit dem ihnen geistig auf einer Wellenlänge funkt, nur dann wird die Erotik auch ein voller Erfolg. Ihre Ansichten oder Ihre Arbeit werden nun auf irgendeine Weise einer Prüfung unterzogen. Wenn es nicht so gut läuft, könnten Sie versucht sein, anderen Personen oder Umständen die Schuld zuzuweisen. Seien Sie stattdessen vorsichtig und geduldig, dann werden Sie diesen schwierigen Einfluss nicht nur unbeschadet erstehen, sondern auch daraus lernen können.

So steht es um Ihre Gesundheit:

Sie brauchen jetzt dringend eine Auszeit. Schalten Sie etwas zurück und ändern Sie Ihre nervenaufreibende Öffnung, sonst nimmt Ihnen Ihr Körper die Entscheidung ab und Sie werden krank. Das wollen Sie doch sicher vermeiden.

Ihre Karriere:

Lassen Sie sich nicht anmerken, dass Sie die Gedanken und Pläne Ihres Rivalen durchschaut haben. Ihr Gegenschlag soll wohlüberlegt und zum richtigen Gelegenheit stattfinden. Keine Sorge, denn Sie haben die besseren Karten!

So siehrt es für Sie in der Liebe in der nächsten Zeit aus:

Bislang hatten Sie in Liebesdingen nicht immer Glück. Wenn Sie nun die Initiative ergreifen, könnten Sie auf einen Menschen treffen, der Sie nicht enttäuscht. Jemand, der Sie schon lange anbetet, wartet nur auf ein Zeichen von Ihnen. Lassen Sie ihn nicht zu lange warten!