Tolerantes Ehepaar will Zuschauer beim Ficken

Eva und Martin sind ein tolerantes Ehepaar, dass sich beim Ficken auf Wunsch zuschauen lässt und mehr, wenn die Chemie und Bestückung stimmen

[cpb_custom_profile id=“39608″]Tolerantes Ehepaar will Zuschauer beim Ficken[/cpb_custom_profile]

Eva und Martin sind ein tolerantes Ehepaar, dass sich beim Ficken auf Wunsch zuschauen lässt. Wenn die Chemie und Bestückung stimmen – Wir lieben und begehren uns, kennen aber keine Eifersucht!

Gegenseitige Toleranz und Freizügigkeit war die Basis für den gemeinsamen Gang zum Alter des toleranten Ehepaar, sonst hätten die beiden nie geheiratet

Wir haben uns gesucht und gefunden, außer dass Martin leider nicht bisexuell ist wie ich, passen wir perfekt zusammen. Mich würde es schon geil machen, wenn er bei unseren Dreiern mit einem zweiten Mann mal einen Schwanz in seinem Mund oder Hintern hätte oder umgekehrt. Der gedachte Anblick macht mich rasend geil so sagt es die Frau in der Beziehung unseres tolerantes Ehepaar. Okay, er erfüllt mir den Wunsch mit Dildos, aber das ist eben nicht dasselbe. So lasse ich mich eben von Martin und einem Mann herrlich ficken und besorge es ihnen oral. Dabei blase ich ihm den Schwanz auf den Knien oder sie liegen nebeneinander auf dem Bett und grinsen sich einen, während ich beide Schwänze blase. Irgendwie unfair, dass Martin sich daran ergötzt, wenn ich vor seinen Augen mit einer Frau ficke. Ich lecke sie und wir masieren uns gegenseitig die Muschis mit den Händen und stopfen uns Vibratoren in die Fotze.

Die beiden des tolerantes Ehepaar kennen keine Eifersucht. Sie sind ein tolerantes Paar, dass beim Ficken gerne Zuschauer hat die auch gerne mit machen dürfen!

Manchmal lernen wir auch Singles kennen, aber meistens ein tolerantes Ehepaar wie uns. Die uns beim Sex zusehen wollen oder auch gene mit uns Ficken möchten. Entweder sitzen sie elegant gekleidet bei uns im zimmer und trinken Sekt. Oder sie kommen in Fahrt und treiben es im selben Zimmer. Hin und wieder ergibt sich daraus auch ein Partnertausch oder sie oder er entdecken ihre bisexuelle Ader. Da hat der Mann natürlich verloren, aber ich genieße die Frauenzungen. Unterm Strich aber bin ich für meinen Mann und er für mich die Nummer Eins. Wir haben Sex mit einer dritte Person nur mit Einverständnis des anderen, so sagt es die Frau des tolerantes Ehepaar. Eine geheime Sache oder Fremdgehen gibt es nicht. Auch keine Dates selbst wenn der andere es weiß. Nur zusammen sind wir stark, treu und geil! Ein einziges Mal bisher habe ich nein gesagt, sowohl bei einer Frau als auch bei einem Mann. Sie war mir zu attraktiv und offensichtlich heiß auf meinen Mann, ich schien eher nur geduldet zu sein. Da hat mein Mann mit mir sofort das Lokal verlassen. Und ein Mann ließ bei uns die Hosen runter, aber der hatte solch einen riesigen Apparat, dass ich erschreckte. Nein, den wollte ich auch nicht, obwohl Martin mich gerne hätte schwitzen sehen!

Besuche jetzt das Tolerante Ehepaar direkt im Chat – einfach anmelden:


Diese Amateurluder könnten dir auch gefallen:

[cpb_profiles_list count=“4″ more=“no“/]

… und bei diesen Videos wird dein Schwanz so richtig hart werden:

[cpb_othervideos count=“4″ more=“no“/]