Samstag und Sonntag wird gefickt was die Fotze bekommt

ANELINSA gönnt sich am Wochenende wiederholt einen neuen Schwanz. Der Samstag ist ihr Ficktag, an dem sie eifrig harte Riemen massiert und Hodensäcke leer melkt.

[cpb_custom_profile id=“35472″][/cpb_custom_profile]

Ich führe Wochenend-Fickbeziehungen. Unter der Woche bin ich ein Single, Samstag und Sonntag wird gebumst! Am Anfang war ich nur sauer auf meinen untreuen Ex und wollte nichts Festes haben. Meine Karriere sollte nicht nochmals unter einer Beziehung leiden. Und trieb es eine Woche nach dem Aus am Wochenende mit einem Unbe­kann­ten. Ich hatte meinen Spaß und wiegelte ab bei seiner Frage, nach einem Wiedersehen. Mit den Monaten bekam ich richtig Spaß an den Wochenend­bezie­hungen. Montags bis freitags konzentrierte ich mich auf den Job und konnte Überstunden machen, ohne Rechenschaft ablegen zu müssen. Samstags ausschlafen und abends top gestylt auf die Rolle gehen. Und jedes Mal beißt ein geiler Typ an und fickt mich ordentlich durch. Beim ersten Mal geben sie sich ja richtig Mühe, um mir zu gefallen. Sie massieren meine Muschi, lecken sie und fingern mich so lange, bis ich komme. Meine haarige Muschi macht sie allesamt extrem geil auf mich und manche sogar hörig. Deswegen bekommt auch keiner meine Mobilnummer, sonst quillt meine Mailbox über. Jedes neue Date ist wie Lottospielen, nie weiß ich, ob ich in Sachen Schwanz 6-Richtige habe. Um keine Enttäuschung zu erleben, greife ich den Jungs beim Flirten schon mal in den Schritt. Da kann eine erfahrene Frau schon spüren, ob die harte Latte hält, was sein Mund verspricht. Nach dem Grapschtest entscheide ich, ob wir bei ihm weiter vögeln. Und zwar nur bei den Männern, denn da kann ich entscheiden, wann Schluss ist und gehe. Sonst rennen die mir die Bude ein. Jonas hatte den bisher dicks­ten Schwanz. Aber das allein langt nicht. Ich möchte an meinem Kitzler massiert werden. Dann werde ich besonders nass und steuere auf intensive Orgasmen hin. Wenn Männer nach dem dritten oder vierten Mal einen Durchhänger haben, tritt Plan B in Kraft. Ich setze mich mit meinem Intimbusch auf ihre Gesichter und tanke ihre Akkus voll, denn beim Zungenspiel komme ich außergewöhnlich heftig. Wetten, dass da jeder Ständer wieder nach Luft schnappt und steif wird?!“

Schaue dich jetzt auf meine Profil um oder komm direkt zu mir in den Chat – einfach anmelden:


Diese Amateurluder könnten dir auch gefallen:

[cpb_profiles_list count=“4″ more=“no“/]

… und bei diesen Videos wird dein Schwanz so richtig hart werden:

[cpb_othervideos count=“4″ more=“no“/]